Umfangreicher Infoabend über das Magnus-Gymnasium

Umfangreicher Infoabend über das Magnus-Gymnasium

Das Albertus-Magnus-Gymnasium St. Ingbert , Neue Meßstraße 24, lädt für Mittwoch, 7. Dezember, um 19 Uhr zum Informationsabend in die Aula der Schule ein. Zum neuen Schuljahr 2017/18 nimmt das Albertus-Magnus-Gymnasium (AMG) Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen aus St. Ingbert und Umgebung auf. Das AMG ist ein privates staatlich anerkanntes Gymnasium in der Trägerschaft der St. Dominikus-Schulen GmbH, das im fünften Schuljahr mit Französisch als erster Fremdsprache beginnt. Nur ein Jahr später setzt im sechsten Schuljahr Englisch als zweite Fremdsprache ein.

Schüler, die sich im achten Schuljahr für das sprachliche Profil entscheiden, nehmen als dritte Fremdsprache Latein hinzu, während das naturwissenschaftliche Profil Physik als Hauptfach bekommt. Ab Klasse 10 kann auch Spanisch gewählt werden.

Zu den Besonderheiten des AMG gehört das freiwillige bilinguale Zusatzangebot (Französisch und Biologie auf Französisch). Der Erwerb des Latinums ist während der Schulzeit möglich. Interessierte Eltern sind am 7. Dezember um 19 Uhr in die Aula der Schule eingeladen. Im Zentrum steht eine Präsentation zu den besonderen Angeboten und Schwerpunkten der Schule, ebenso zum Förderkonzept, zur Schulsozialarbeit, zur Freiwilligen Ganztagsschule und den Arbeitsgemeinschaften. Außerdem werden Lehrkräfte aller für die Unterstufe wichtigen Fächer für Fragen zur Verfügung stehen. Der Abend richtet sich in erster Linie an die Eltern, für die Betreuung der Kinder, auch jüngerer Geschwister, ist jedoch gesorgt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung