Herges Stahl- und Blechbau in St. Ingbert Trotz Fachkräftemangel: Wie eine Metallbaufirma seine Azubis findet

StIngbert · Azubis werden händeringend gesucht. Eine Firma, die dagegen kaum Probleme hat, neue Azubis zu finden, ist die Herges Stahl- und Blechbau GmbH. Wie sie junge Leute für das Handwerk begeistert.

Die Auszubildenden Christian Welsch und Vincent Schu sowie Wolfgang Herges (von links) in der Produktionshalle der Firma Herges.

Die Auszubildenden Christian Welsch und Vincent Schu sowie Wolfgang Herges (von links) in der Produktionshalle der Firma Herges.

Foto: Cornelia Jung

Obwohl auch im Metallbau Azubi-Mangel herrscht, schafft es die Firma Stahl- und Blechbau Herges fast jedes Jahr, ihre Stellen zu besetzen. Normal sind das drei bis vier pro Lehrjahr, sodass sich regelmäßig rund zwölf junge Menschen, über drei Lehrjahre verteilt, in dem Betrieb in der Otto-Kaiser-Straße ausbilden lassen. Aber wie schaffen es die Inhaber Wolfgang und Manfred Herges, Schulabgänger für ihre Branche zu gewinnen?