Trennung und Scheidung sind Themen in der Elternschule

Trennung und Scheidung sind Themen in der Elternschule

St. Ingbert. Am Montag, 16. April, um 18 Uhr, bietet die VHS St. Ingbert im Rahmen der "Elternschule" eine Vortrag mit dem Thema "Die Situation von Kindern bei Trennung und Scheidung" im Kulturhaus, Annastraße 30, an. Referentin ist die Diplom-Psychologin Elisabeth Ehrhardt

St. Ingbert. Am Montag, 16. April, um 18 Uhr, bietet die VHS St. Ingbert im Rahmen der "Elternschule" eine Vortrag mit dem Thema "Die Situation von Kindern bei Trennung und Scheidung" im Kulturhaus, Annastraße 30, an. Referentin ist die Diplom-Psychologin Elisabeth Ehrhardt. Väter und Mütter prägen ihre Kinder am meisten; sie tragen die Hauptverantwortung in der Erziehung. Und das ist nicht immer einfach. Das Zusammenleben in der Familie bringt oft Probleme und Situationen mit sich, die von Eltern mitunter als Überforderung erlebt werden.Da können kompetente Informationen, praxisorientierte Tipps oder ein Perspektivenwechsel hilfreich sein. Seit Jahren bietet die Volkshochschule Vorträge und Elternseminare im Rahmen der "Elternschule" an. Dieses Projekt "Elternschule" wird vom saarländischen Ministerium für Bildung gefördert. Es unterstützt Eltern in ihrer Erziehungsarbeit, stärkt sie in ihrer Erziehungskompetenz und hilft dadurch, das Lebens- und Lernumfeld der Kinder zu verbessern. Der Vortrag ist kostenlos. red