Treffen der Aquarienvereine in Rohrbach

Treffen der Aquarienvereine in Rohrbach

In Rohrbach trafen sich Vertreter der 13 Mitgliedsvereine des Saarländisch-Lothringisch-Luxemburgischen Aquarienverbandes ATSLL zu ihrer Jahreshauptversammlung. Bei den satzungsgemäßen Vorstandswahlen wurde der bisherige Vorstand im Amt bestätigt und lediglich der kürzlich verstorbene französische Vizepräsident ersetzt.

Neu gewählter Vizepräsident ist Romain Leonard vom Club Chichlidophile de Forbach. Der Vorstand wurde gelobt für die Zusammenarbeit mit den Naturschutzbehörden in den Schulungsaktivitäten im Blick auf das neue Tierschutzgesetz, so Horst Diehl vom Aquarienverein Ludwigia St. Ingbert.

atsll.eu

Mehr von Saarbrücker Zeitung