1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Theke im Sportheim des FC Bierbach wird eröffnet

Theke im Sportheim des FC Bierbach wird eröffnet

Bierbach. Während der Spielbetrieb winterbedingt auch beim FC Bierbach ruht, wird hinter den Kulissen fleißig gewerkelt: Die alte Theke des Sportheims im Hechlertal muss einem neuen Büfett weichen, das die Traditionssportstätte in neuem Glanz erstrahlen lässt

Bierbach. Während der Spielbetrieb winterbedingt auch beim FC Bierbach ruht, wird hinter den Kulissen fleißig gewerkelt: Die alte Theke des Sportheims im Hechlertal muss einem neuen Büfett weichen, das die Traditionssportstätte in neuem Glanz erstrahlen lässt. Vor allem dank der zupackenden Unterstützung einiger Vereinsfunktionäre und -mitglieder, die seit der letzten Dezemberwoche zahlreiche ehrenamtliche Arbeitsstunden in die Rundsanierung des Schankraums investiert haben, konnte das aufwendige Projekt realisiert werden. Entsprechend ausgiebig soll diese Leistung gefeiert werden: Am Freitag, 25. Januar, lädt der FC Bierbach alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins ein, die Neueröffnung gebührend zu begehen. Als besonderer Gast konnte das saarländische Original Willi Jost, besser bekannt als "De Hausmeischda", gewonnen werden. Der allseits bekannte Komödiant widmet dem Verein und seiner runderneuerten Gaststätte einige Grußworte.Neben den Getränken, die an diesem Abend zuhauf über die neue Theke fließen werden, wird Deftiges aus der Sportheimküche angeboten. Los geht's ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Bis zur Neueröffnung wird der Schankbetrieb im Nebenraum aufrechterhalten. red