Tanz

Donlon Dance Company zieht nach Forbach um Die aktuelle Produktion "Liebe in schwarz-weiß" der Donlon Dance Company gilt als Zusammenspiel von Filmausschnitten und Tanz. Das Werk möchte emotionale Momente wie bewegende Liebesszenen und lange Abschiede auf die Bühne bringen

Donlon Dance Company zieht nach Forbach um

Die aktuelle Produktion "Liebe in schwarz-weiß" der Donlon Dance Company gilt als Zusammenspiel von Filmausschnitten und Tanz. Das Werk möchte emotionale Momente wie bewegende Liebesszenen und lange Abschiede auf die Bühne bringen. Heute und am Freitag, 20 Uhr, zieht das Ensemble mit dem Ballettabend ins Le Carreau nach Forbach (Avenue Saint Rémy) um. Zu Stücken von Richard Wagner, Gustav Mahler und Claude Debussy versinken die Tänzer im Mysterium der Liebe. mv

Karten und Informationen:

Tel. (06 81) 3 09 24 86