Talstraße wird heute wegen Asphaltierung teilweise gesperrt

Talstraße wird heute wegen Asphaltierung teilweise gesperrt

Alschbach. Die Talstraße in Alschbach wird heute im Bereich der Kanalbaumaßnahme asphaltiert. Bedingt durch die Straßenbreite ist eine Asphaltierung mit einer halbseitigen Verkehrsführung nicht möglich. Deshalb wird die Talstraße ab dem Ortseingang von Lautzkirchen kommend, jetziges Baulager der Firma OBG, bis Talstraße 24 voll gesperrt. Die Vollsperrung beginnt ab 7

Alschbach. Die Talstraße in Alschbach wird heute im Bereich der Kanalbaumaßnahme asphaltiert. Bedingt durch die Straßenbreite ist eine Asphaltierung mit einer halbseitigen Verkehrsführung nicht möglich. Deshalb wird die Talstraße ab dem Ortseingang von Lautzkirchen kommend, jetziges Baulager der Firma OBG, bis Talstraße 24 voll gesperrt. Die Vollsperrung beginnt ab 7.30 Uhr und endet am Samstag, 14. April, um zehn Uhr. Während dieser Zeit ist ein Befahren der Strecke nicht möglich, teilt die Stadt mit. Die neue Asphaltdecke benötigt nach dem Einbau eine Abkühlungsphase, damit keine Schäden entstehen. Die Anlieger rechtsseitig von Talstraße 2 bis 24 und linksseitig von Talstraße 1 bis 23 sollten für den Zeitraum der Vollsperrung ihr Fahrzeug außerhalb dieses Bereiches parken. Während der Vollsperrung wird der aus Alschbach ausfahrende Fahrzeugverkehr über das Langental nach Biesingen abgeleitet. Der Verkehr nach Alschbach wird ebenfalls über Biesingen über die Münchwiesenstraße und den Wieblinger Berg umgeleitet. Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung