Tag der offenen Tür am BBZ St. Ingbert

Schulanmeldung : Das BBZ St. Ingbert öffnet an diesem Samstag seine Türen

Das Berufsbildungszentrum (BBZ) St. Ingbert lädt für Samstag, 26. Januar, zum Tag der offenen Tür ein. Insgesamt 16 Bildungsgänge und Abschlüsse bietet das BBZ an. Schüler können an den Fachoberschulen die Fachhochschulreife (Fachabitur) und am Beruflichen Oberstufengymnasium die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) erwerben.

Ebenso kann der Hauptschulabschluss und der Mittlere Bildungsabschluss nachholen werden.

In der Zeit von 8.30 Uhr bis 13 Uhr stellen sich das Berufliche Oberstufengymnasium mit den Fachrichtungen Technik, Wirtschaft oder Gesundheit und Soziales, die Fachoberschulen, die Schulformen im sozialpflegerischen Bereich sowie die Handelsschule und die Gewerbeschule vor. Interessierte erhalten einen Einblick in das Leistungsspektrum, die modernen Labore und Werkstätten für Pneumatik, Elektrotechnik, Kfz-Technik und Materialprüfung, die Fremdsprachenangebote, Schulpartnerschaften und Projekte. Über 600 Schulabgänger zählt das BBZ St. Ingbert jährlich.

In Gesprächen mit Schülern, Lehrern, Eltern und der Schulleitung können sich Interessierte von der Ausbildung am BBZ St. Ingbert überzeugen. Die Infoveranstaltungen finden stündlich statt. Eine Cafeteria bietet Snacks und Kuchen an, der Erlös unterstützt die Partnerschule im ostafrikanischen Beer.

Das Sekretariat der Schule ist an diesem Tag geöffnet und nimmt Anmeldungen entgegen. Schulanmeldungen sind jetzt auch online möglich unter www.bbz-igb.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung