Sven Meier stellt klar: SPD stimmte für Bufdi-Plan der Stadt

Sven Meier stellt klar: SPD stimmte für Bufdi-Plan der Stadt

Zum Artikel „Im Juz soll weiter ein Bufdi helfen“ in unserer Dienstagsausgabe hat der Vorsitzende des SPD-Stadtverbandes St. Ingbert, Sven Meier, eine Klarstellung angeregt.

Einen Antrag der SPD, nachdem der Bundesfreiwilligendienstleister (Bufdi) für das Jugendzentrum "besser in den Dienst der Stadt als in den Dienst des derzeitigen Trägers Juz United, dem Dachverband der Jugendzentren" gestellt werden soll, gab es nicht. Die Haltung der SPD in dieser Frage decke sich mit der Auffassung der Verwaltung, wonach die aus Meiers Sicht "bewährte und vom Saarpfalz-Kreis mitgetragene Beschäftigungsregelung für den Bufdi" beibehalten werden sollte. Aus diesem Grunde hätten die Mitglieder der Stadtratsfraktion des SPD-Stadtverbandes dem Beschlussvorschlag der Verwaltung zugestimmt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung