SV Oberwürzbach plant für die nächste Saison und hoff auf Rasenplatz

SV Oberwürzbach plant für die nächste Saison und hoff auf Rasenplatz

Nach dem feststehenden Abstieg aus der Bezirksliga Homburg haben bei den Fußballern des SV Oberwürzbach die Planungen für die kommende Saison begonnen. „Unser Spielertrainer Michael Bierhals macht definitiv weiter.

Bis auf Lokman Sahin wird kein Spieler der ersten Mannschaft den Verein verlassen. Wir hoffen darauf, in der Kreisliga A Bliestal spielen zu dürfen und wollen dann mit einer verstärkten Mannschaft in der Tabelle vorne mitmischen", erklärte der Vorsitzende Peter Weidmann. Anfang Juli findet im St. Ingberter Stadtrat eine Sitzung statt, in der über den Bau eines Naturrasenplatzes in Oberwürzbach entschieden werden soll. Weidmann: "Läuft alles planmäßig, könnte im Frühjahr 2014 mit dem Bau begonnen werden. Im Herbst wäre der neue Platz dann fertig."