1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Susanne Kasztantowicz aus St. Ingbert bald im Saar-Landtag

Susanne Kasztantowicz (SPD) : St. Ingberterin rückt für Limbacher in den Landtag nach

In der SPD-Landtagsfraktion wird es eine Veränderung geben. Nachdem Esra Embacher als Direktkandidat im Saar-Pfalz-Kreis für die SPD in den Deutschen Bundestag gehen wird, wird sein Sitz im Saarländischen Landtag frei werden.

"Ich gehe davon aus, dass Susanne Kasztantowicz aus St. Ingbert als Nachrückerin Mitglied der SPD-Fraktion werden wird", sagte Fraktionschef Ulrich Commercon in der Landespressekonferenz am Montag im Plenarsaal des Saarländischen Landtages. Die 1986 geborene Mitarbeiterin der Saarländischen Arbeiterwohlfahrt (Awo) arbeitet dort als Grundsatzreferentin. Sie ist in der SPD aktiv, kandidierte sogar als stellvertretende Bundesvorsitzende der Jusos und engagiert sich als Kreisvorsitzende in der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF).