Stolz auf den Titel in der Bezirksliga für TuS Rubenheim

Stolz auf den Titel in der Bezirksliga für TuS Rubenheim

. Neben der Fertigstellung der Rasenplatzanlage sei die Besiegelung des sportlichen Zusammenschlusses mit dem Nachbarverein SG Herbitzheim-Bliesdalheim Höhepunkt des Vereinsjahres gewesen.

Der Vorsitzende des Turn- und Sportvereins (TuS) Rubenheim, Franz Sand, zog bei der Jahreshauptversammlung im Sportheim eine positive Bilanz. Stolz zeigte sich der 51-Jährige, der den Verein seit zwölf Jahren führt, darauf, dass die erste Mannschaft die Meisterschaft in der Bezirksliga Homburg gewonnen hatte, womit der Aufstieg in die neu geschaffene Landesliga Ost verbunden war. Weiter sei der Bau des Gerätehauses betrieben worden. Noch in der Planung aber auf gutem Weg sei der Bau eines Kleinspiel- und Trainingsplatzes. Seit längerem werde das Sportheim in Eigenregie bewirtschaftet, wofür Sand allen Helfern dankte.

Eine konstante Finanzlage teilte Kassierer Markus Hauck mit, wobei insbesondere die Abwicklung des Rasenplatzprojektes zu bewältigen gewesen sei. Spielausschussvorsitzender Nils Welsch berichtete davon, dass drei Mannschaften an den Pflichtrunden des saarländischen Fußball-Verbandes teilnehmen. Als neuer Trainer für die kommende Saison und Nachfolger des "Meistertrainers" Dieter Schmitt wurde Thomas Uth verpflichtet.

Jugendleiter Ralf Seiler erwähnte, dass die 25 Jugendspieler in verschiedenen Nachbarvereinen Fußball spielen. Auch werde eine Kooperation mit dem SV Breitfurt angestrebt. Von der Trainerin des Kinderturnens, Marie-Christine Lisbert, werden derzeit 25 Kinder in drei Gruppen betreut, während das Frauenturnen weiterhin von Ulrike Stopp geleitet werde.

Zum Thema:

Auf einen BlickTurn- und Sportverein Rubenheim: Vorsitzender: Franz Sand; Stellvertretender Vorsitzender: Wolfgang Kaschube; Schatzmeister: Markus Hauck; Schriftführer: Florian Kaschube; Spielausschuss-Vorsitzender Aktive: Nils Welsch; Jugendleiter: Ralf Seiler; Spartenleiterin Frauenturnen: Ulrike Stopp; Beisitzer: Arno Abel, Christian Endlich, Sebastian Hauck, Thomas Hauck, Dominik Kaschube, Christian Lenert, Fabian Sand. ott

Mehr von Saarbrücker Zeitung