Stephan Gros im Amt bestätigt

Walsheim. Erstmals in der Geschichte des Kreisverbandes der Kaninchenzüchter des Saarpfalz-Kreises, Gruppe St. Ingbert, steht die Ausrichtung einer Kreisschau auf der Kippe. Bei der Jahreshauptversammlung in den Vereinsräumen des Kleintierzuchtvereins Walsheim im Dorfgemeinschaftshaus "Zur alten Schule" wurde kein Ausrichter gefunden

Walsheim. Erstmals in der Geschichte des Kreisverbandes der Kaninchenzüchter des Saarpfalz-Kreises, Gruppe St. Ingbert, steht die Ausrichtung einer Kreisschau auf der Kippe. Bei der Jahreshauptversammlung in den Vereinsräumen des Kleintierzuchtvereins Walsheim im Dorfgemeinschaftshaus "Zur alten Schule" wurde kein Ausrichter gefunden. Weniger problematisch war die Neuwahl der Vorstandschaft. Der Blieskasteler Stephan Gros führt weiterhin den aus den Vereinen Blieskastel, Niederwürzbach, Walsheim und Rohrbach bestehenden Verband. Für den seit 1991 amtierenden Schriftführer Berthold Neumüller (77 Jahre) aus Wolfersheim, der nicht mehr kandidierte, rückte Thomas Geiser in den Vorstand.

In den Beisitzerposten beim Schiedsgericht, dem Neumüller während des gleichen Zeitraumes angehörte, wurde Dirk Alff gewählt. Berthold Neumüller wurde zum Ehrenmitglied des Verbandes gewählt. Er teilte mit, dass zuletzt die Vereine in Heckendalheim und Oberwürzbach sich abgemeldet und aufgelöst haben. Trotzdem sei festzustellen, dass die Züchter enger zusammengerückt seien.

Bei der letzten Kreisschau in Blickweiler sei sowohl bei der Anzahl der ausgestellten Tiere, Rassen und Züchter ein Aufwärtstrend festzustellen gewesen. Bei der Landesschau hätten 19 Züchter des Kreises 92 Tiere aus 18 Rassen ausgestellt. Als Jugendwart erläuterte Stephan Gros, dass lediglich in Niederwürzbach und Blieskastel noch Jungzüchter zu verzeichnen seien. Kassierer Reinhold Eisele musste einen leicht rückläufigen Kassenbestand vermelden.

Die Kreisversammlungen sind am 25. Mai in Walsheim, am 3. August in Niederwürzbach und am 28. September in Rohrbach, je um 19.30 Uhr.

Auf einen Blick

Vorstand der Kreiskaninchenzüchter: Vorsitzender: Stephan Gros; Stellvertretender Vorsitzender: Dirk Alff; Schriftführer Thomas Geiser; Kassierer: Reinhold Eisele; Jugendwart: Stephan Gros; Zuchtwart: Bruno Klopfenstein; Beisitzer im Ehrengericht: Michael Alff; Beisitzer: Michael Alff, Hans Jank. ott