1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Unfall: Stein zerstört Ölwanne eines Autos

Unfall : Stein zerstört Ölwanne eines Autos

() Eine spontane Abbiege-Aktion einer 50-jährigen Frau aus Saarbrücken sperrte am Dienstag kurzfristig die Parkbucht vor dem St. Ingberter Weinberg. Die Autofahrerin gab bei der Polizeiispektion St. Ingbert an, dass sie auf der Saarbrückerstraße Richtung Neue Bahnhofstraße unterwegs gewesen sei, als sie die Parkbucht vor dem Weinberg entdeckte.

Kurzfristig habe sie sich entschieden dort zu packen. Sie sei jedoch bereits an der Einfahrt vorbei gefahren. Sie entschied über einen eingerahmten Grünstreifen zu fahren und übersah dabei einen großen Stein dort. Dieser riss die Ölwanne des grauen BMW Mini auf, sodass der Stein in Öl getränkt war und sie eine Ölspur durch die gesamte Bucht nach sich zog. Ein Autofahrer wies die Frau auf den Ölverlust hin. Sie alarmierte die Polizei und die Feuerwehr, die das ausgelaufene Öl auf dem Stein und in der Parkbucht abstreute. Nach Angaben der Polizeiinspektion sei kein Öl in die Kanalisation gelangt.