Feuerwehrunterkunft in Oberwürzbach Viele kleine Schritte für neues Gerätehaus

St. Ingbert/Oberwürzbach · Der Standort ist gefunden, ein Bebauungsplan in der Mache und zu lösende Probleme klar.

 Mit einem Bebauungsplan soll ein Ersatzbau für das Feuerwehrgerätehaus in Oberwürzbach ermöglicht werden.

Mit einem Bebauungsplan soll ein Ersatzbau für das Feuerwehrgerätehaus in Oberwürzbach ermöglicht werden.

Foto: Elmar Müller

Die Aufstellung eines Bebauungsplanes „Feuerwehrgerätehaus Oberwürzbach“ hat der Stadtrat St. Ingbert in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Der Neubau soll vor dem Festplatz Hirschental an der L 235 entstehen. Zunächst ist damit festgelegt, in welchen Grenzen der Bebauungsplan gelten soll. Danach folgt ein zweistufiges Planverfahren. Der Beschluss ist daher ein weiterer Zwischenschritt, denn die Kritik am Zustand des jetzigen Gerätehauses hält schon ein Jahrzehnt an, und auch die Suche nach einem neuen Standort hatte viele Etappen.