1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Fußball: Stadtmeisterschaft geht ins Finalwochenende

Fußball : Stadtmeisterschaft geht ins Finalwochenende

Auf dem Sportgelände des FV Biesingen finden am Sonntag die Finalspiele der Blieskasteler Fußball-Stadtmeisterschaften im Aktivenbereich statt. Die beiden Halbfinal-Partien gingen am Freitag über die Bühne und waren bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht beendet.

Dabei standen sich der FC Bierbach (Landesliga) und der Gastgeber FV Biesingen (Bezirksliga) sowie die FSG Parr-Altheim (Bezirksliga) und die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim (Verbandsliga) gegenüber. Die Begegnung um Platz drei beginnt am Sonntag um 15.30 Uhr, anschließend wird um 17.30 Uhr im Finale der neue Stadtmeister ermittelt.

Im Viertelfinale hatte es folgende Ergebnisse gegeben: SV Alschbach (Kreisliga) – FSG Parr-Altheim 2:7, SC Blieskastel-Lautzkirchen (Landesliga) – FV Biesingen 2:3, SG Blickweiler-Breitfurt (Landesliga) – FC Niederwürzbach (Kreisliga) 6:5 nach Elfmeterschießen und SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim – FC Bierbach 4:2. Wie der Veranstalter FV Biesingen erklärte, verzichtete die SG Blickweiler-Breitfurt aus vereinsinternen Gründen auf die Teilnahme am Halbfinale. Die „besten Verlierer“ FC Niederwürzbach und SC Blieskastel-Lautzkirchen wollten den frei gewordenen Platz nicht einnehmen. Daraufhin sprang der FC Bierbach als „Lucky Looser“ in die Bresche. Allerdings mussten die Halbfinal-Partien aus organisatorischen Gründen geändert werden. Eigentlich hätte es in der Vorschlussrunde zu folgenden Spielen kommen sollen: FSG Parr-Altheim – FV Biesingen und SG Blickweiler-Breitfurt – SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim.