1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Stadtmarketing startet die Aktion „St. Ingbert leuchtet“

Für Kindergarten- und Grundschulkinder : Stadtmarketing startet die Aktion „St. Ingbert leuchtet“

Das Stadtmarketing der Mittelstadt ruft Kindergarten- und Schulkinder dazu auf, an einem Laternenwettbewerb anlässlich der St. Martins-Feier teilzunehmen. Da die Umzüge und weitere Veranstaltungen in diesem Jahr entfallen müssen, haben sich die Verantwortlichen ein alternatives Programm ausgedacht.

Dabei sollen Kinder ihre selbst gebastelten Laternen in den Fenstern ihrer Wohnungen aufhängen, um Passanten zu erfreuen.

In der Woche vom 9. bis 15. November startet die Laternen-Aktion in ganz St. Ingbert, auch die Kinder der Stadtteile sind zum Mitmachen eingeladen. „Ganz im Sinne von St. Martin soll den Menschen durch das Leuchten der Laternen in dieser schwierigen Zeit Hoffnung und Zuversicht geschenkt werden“, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtmarketings.

Die schönsten Laternen-Fenster werden von einer Jury, bestehend aus den Ortsvorstehern, Pfarrer Daniel Zamilski und Ute Strullmeier vom Kinderschutzbund, prämiert. Bei der Prämierung wird in zwei Kategorien unterschieden: nämlich Kindergarten- und Schulkinder. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Tobias Hans übernommen.

Zur Teilnahme einfach ein Foto von dem hell erleuchteten Fenster machen, Name, Alter und Adresse dazuschreiben und per Mail an laterne@st-ingbert.de oder per Post an Stadtmarketing gGmbH, Am Markt 12, 66386 St. Ingbert, schicken.

Weitere Informationen beim Stadtmarketing, Tel. (06894) 13-761.