1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Ortsrat Hassel: Stadt will Wiese neben dem Kuckuck kaufen

Ortsrat Hassel : Stadt will Wiese neben dem Kuckuck kaufen

Die Verwaltung bekundet ihr Interesse an einer Straßenparzelle neben der Uznamen-Statue in Hassel.

Seit mittlerweile vier Jahren steht auf dem Wiesenstück an der Ecke Rittershof-/Kettelerstraße in Hassel das neue Kuckucksdenkmal aus Edelstahl. In seiner Sitzung im Dezember 2013 hatte der Ortsrat Hassel folgenden Beschluss gefasst: „Die sich im Privatbesitz von Herrn Christian Schwarz befindende Restfläche des Grundstücks soll von der Verwaltung angepachtet oder angekauft werden.“ Hintergrund war seinerzeit, dass irrtümlich die Meinung bestand, der „Hasseler Kuckuck“ befinde sich auf einem privaten Grundstück. Nachdem sich vor Ort herausgestellt hatte, dass er aber doch auf einem städtischen Grundstück steht, bestand kein Anlass zur Anpachtung oder zum Ankauf und die Angelegenheit wurde als erledigt angesehen.

Christian Schwarz ist Eigentümer der der „Kuckucksweise“ benachbarten Straßenparzelle in der Kettelerstraße. Nach den Bestimmungen des Saarländischen Straßengesetzes ist die Stadt als Straßenbaulastträger verpflichtet, auf Verlangen des Eigentümers öffentliche Verkehrsflächen zu erwerben. Der Grundstücksnachbar hätte ein derartiges Verlangen nie an die Stadt herangetragen, „gleichwohl wird die Stadt die betroffene Straßenparzelle bei ihrem Eigentümer zum Erwerb anfragen“, hieß es in einer Mitteilung der Stadtverwaltung zur der Ortsratssitzung in Hassel.