1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

St. Ingberter Schwimmerinnen auf Platz zwei und sieben

St. Ingberter Schwimmerinnen auf Platz zwei und sieben

Friedrichsthal. Beim zweiten Durchgang der Mannschaftspokalrunde im Friedrichsthaler Freibad lief am vergangenen Sonntag für die Schwimmfreunde St. Ingbert nicht alles nach Plan. Nach Absagen etlicher Leistungsträger der ersten Mannschaft musste ein sehr junges Team aus überwiegend Nachwuchsschwimmern an den Start gehen

Friedrichsthal. Beim zweiten Durchgang der Mannschaftspokalrunde im Friedrichsthaler Freibad lief am vergangenen Sonntag für die Schwimmfreunde St. Ingbert nicht alles nach Plan. Nach Absagen etlicher Leistungsträger der ersten Mannschaft musste ein sehr junges Team aus überwiegend Nachwuchsschwimmern an den Start gehen. Zum Einsatz kamen Karina Kittl, Anna Kröner, Nina Lutz, Michelle Maaß, Maike Dörr und Lisa Müller. Sie kamen hinter Zweibrücken und Illingen auf den dritten Platz. Beste Einzelergebnisse erzielte Routinier Lisa Müller, die über 100 Meter Brust (1:16,26 Minuten) und Freistil (1:02,24) als Zweite anschlug. Mit der zweiten SFI-Damenmannschaft belegten Katharina Kopp, Norina Fritz, Annchristin Uhl, Tanja Wagner, Joane Stenger und Karen Huber in der Gesamtwertung den siebten Platz. red