Kind leicht verletzt : Kind verletzt sich bei Unfall

(red) Ein Kind ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Hassel leicht verletzt worden. Das Kind war gegen 7.45 Uhr mit seinem Roller auf dem Weg zur Kindertagesstätte Sonnenblume. Als es in der Eisenbahnstraße, in Höhe der evangelischen Kirche, die Fahrbahn überquerte,  kam aus der Kirchstraße ein Pkw angefahren. Laut dem Kind war der Pkw zügig unterwegs, weshalb es diesen erst wahrgenommen habe, als er sich schon auf wenige Meter genähert hatte. Aus Furcht vor einem Zusammenstoß, sei es mit seinem Roller wieder auf den  Bürgersteig zurückgefahren. Dort kam das Kind ohne Kontakt zu dem Pkw zu Fall und zog sich  Schürfverletzungen an beiden Knie- und Ellenbogengelenken zu.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise unter Tel. (06894) 10 90.

Mehr von Saarbrücker Zeitung