1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

St. Ingbert Schachspieler erfolgreich in Schwalbach

St. Ingbert Schachspieler erfolgreich in Schwalbach

Bei den saarländischen Schach-Einzelmeisterschaft erreichten die Spieler des Schachclubs Gema St. Ingbert vor Kurzem in Schwalbach gute Ergebnisse. Im Meister-A-Turnier gewann Hans-Ulrich Barmbold gegen seinen Vereinskameraden Tobias Zengerle und sicherte sich den vierten Platz. Im Meister-B-Turnier errang Ralf Courtial mit vier Punkten den zwölften Rang. Elias Friedrich kam mit gleicher Punktzahl auf den 15. Platz. Im A-Turnier war der St. Ingberter Radwan Alhassan nicht zu schlagen. Der Schachfreund aus Syrien nahm nach der Siegerehrung freudig die Urkunde mit dem Pokal in Empfang. In der gleichen Turniergruppe kam Hans-Jürgen Eich auf Platz elf. Im B-Wettbewerb musste Dany Heim mit Position 16 vorliebnehmen. Vier Spieler kämpften im C-Turnier - sie erreichten folgende Plätze: Atchuthan Sureshkumar wurde Zwölfter, Thomas Birkholz kam auf Rang 14, Michael Dahl landete auf Position 15 und Nivajan Sureshkumar auf der 21. Eine Überraschung gab es im D-Turnier: Der 14-jährige Thierry Heigold erreichte mit sieben Punkten Platz zwei. Jodi Alhassan als Saarlandmeisterin der U10 belegte Platz neun, Milena Wagner Rang 17 und Christoph Heigold spielte sich auf Position 24.