Kinderfest in St. Ingbert Jetzt anmelden zum „Tag der Gören und Lausbuben“

St Ingbert · St. Ingberts großes Kinderfest, der „Tag der Gören und Lausbuben“ war ursprünglich für den 21. September geplant. Aufgrund einer Terminüberschneidung mit einer anderen Veranstaltung wird das Event um eine Woche auf Samstag, 28. September, verschoben.

 Spiel und Spaß bietet der St. Ingberter „Tag der Gören und Lausbuben“ in der St. Ingberter Innenstadt.

Spiel und Spaß bietet der St. Ingberter „Tag der Gören und Lausbuben“ in der St. Ingberter Innenstadt.

Foto: Giusi Faragone

Darauf hat die St. Ingberter Stadtverwaltung hingewiesen.

An diesem Tag wird es von 11 bis 16 Uhr zwischen der Alten Kirche und dem Maxplatz sowie beim „Tag der offenen Tür“ der Musikschule in der ehemaligen Justizvollzugsanstalt wieder viele attraktive Spiele- und Musikangebote geben.

Alle Vereine, Verbände und Initiativen sowie Kitas und soziale Einrichtungen aus St. Ingbert sind eingeladen, sich an dem Kinderfest zu beteiligen. Egal, ob mit Aktionen, Spielen, Bastelworkshops oder Aufführungen auf der Bühne. Anmeldeschluss ist am Freitag, 31. Mai.

Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Teilnehmer im Kinder- und Jugendbüro bei Jörg Henschke, Telefon (0 68 94) 1 31 89, und Luisa Hintermeier, Telefon (06894) 1 31 88 oder per Mail an jugend@st-ingbert.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort