1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Squash: Schmees ist Vizemeister – Samstag Doppelspieltag

Squash: Schmees ist Vizemeister – Samstag Doppelspieltag

. Thorsten Schmees vom Squash-Regionalligisten SRC Wiesental-St. Ingbert hat in der dreiwöchigen Ligapause an den Doppelmeisterschaften Rheinland-Pfalz/Saar in Idar-Oberstein teilgenommen. Dabei erfolgte keine getrennte Titelvergabe nach Landesverbänden.

Schmees startete an der Seite von Michael Roller aus Idar-Oberstein. Das Duo erreichte das Finale und traf dort auf Timo Mühlentaler (Konz ) sowie Julian Messerschmidt (Idar-Oberstein). Schmees und sein Partner unterlagen im fünften Satz in der Verlängerung knapp mit 13:15. Damit verpasste Schmees nach 2010 und 2011 (jeweils mit Tobias Baab) seinen dritten Titelgewinn.

In der Meisterschaft trifft die erste Mannschaft des SRC am kommenden Samstag um 14 Uhr im Tenniscenter Güdingen auf Gastgeber SC Heidenkopf sowie den SRC Illtal. Heidenkopf ist Vorletzter, Wiesental Tabellensechster und Illtal Spitzenreiter. Auf Position eins agiert Christian Bernard, dahinter Simon Krewel, Thorsten Schmees und dessen Bruder Christian. "Auf den beiden vorderen Positionen wollen wir sichere Punkte holen", meint Kapitän Krewel.

Wiesentals zweite Mannschaft war in der Oberliga am ersten Spieltag nicht im Einsatz und muss am Samstag den langen Weg zum SC Kannenbäckerland (nahe Montabaur ) antreten. Spielbeginn gegen den Gastgeber und den St. Ingberter Lokalrivalen SC Homburg ist um 14 Uhr. Die Homburger liegen noch ohne Punktgewinn am Tabellenende, während Kannenbäckerland derzeit einen Mittelfeldplatz einnimmt. Für Wiesental spielen Christian Volgger, Christian Tietz, Michael Bauer und Thorsten Kubera.