Squash: Perfekter Saisonstart für den SRC Wiesental-St. Ingbert

Squash: Perfekter Saisonstart für den SRC Wiesental-St. Ingbert

Die erste Mannschaft des SRC Wiesental-St. Ingbert musste in der Squash-Regionalliga den kurzfristigen Ausfall von Christian Bernard verkraften, kam aber im Tenniscenter Güdingen gegen den SC Heidenkopf zu einem 2:2 und gegen den SRC Illtal zu einem 4:0. "Mit den erreichten vier Punkten sind wir absolut zufrieden", sagte Kapitän Simon Krewel.

Die Zweite bezwang in der Oberliga sowohl den Gastgeber SC Kannenbäckerland als auch den SC Homburg jeweils mit 3:1. "Das war ein perfekter Saisonstart", freute sich SRC-Spieler Michael Bauer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung