1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Sprachkurse der VHS St. Ingbert finden online statt.

VHS St. Ingbert : VHS-Sprachkurse finden erstmals online statt

Anmeldefrist zu den GoToMeetings bis zum 5. Januar.

Die Volkshochschule St. Ingbert bietet angesicht der Corona-Einschränkungen erstmals Online-Sprachkurse an. Wolfgang Bufe macht den Anfang ab 11. Januar (jeweils 19.30 bis 21 Uhr) mit Französisch und ab 12. Januar (18.30 bis 20 Uhr) mit Englisch. Die Kurse finden nur statt, wenn sich genug Teilnehmer melden. Die Gebühr für zehn Termine beträgt 40 Euro.

Die Sprachkurse werden über das interaktive Konferenzprogramm „GoToMeeting“ angeboten. Die Teilnehmer müssen sich vorab die entsprechende App herunterladen. Im Anschluss erhalten die Teilnehmer eine Einladung, um am Meeting teilzunehmen. Die Teilnahme kann mit Smartphone oder PC erfolgen. Durch einfaches Anklicken des Links ist man dabei. Ein gutes Einweisungsvideo findet man unter dem Link: https://support.logmeininc.com/de/gotomeeting.

Gegenstand des Konversationskurses in Französisch ist die aktuelle touristische, kulturelle und historische Darstellung der Regionen Belgien, Luxemburg Schweiz und anderen in drei Bereichen: Printmedien, neue Medien und Literatur. Der Kursus richtet sich an Teilnehmer, die über eine gute Grundlage im Französischen verfügen, aber auch solche, die ihre Sprachkenntnisse auffrischen möchten. Auszüge aus Presseartikeln und Literatur bilden die Grundlage der Diskussionsrunden, ebenso aktuelle TV-Sendungen. Der Englisch-Konversationskursus richtet sich an alle, die bereits über mittlere bis gute Englischkenntnisse verfügen. Angesprochen sind Teilnehmer, die ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit für Reise und Beruf verbessern wollen.

Anmeldungen online bis 5. Januar unter vhs.sanktingbert.de.