Parkfest St. Ingbert: „Sommer auf der Alm“ unterstützt Afrikaprojekt

Parkfest St. Ingbert : „Sommer auf der Alm“ unterstützt Afrikaprojekt

(red) Im Rahmen des St. Ingberter Parkfestes findet am Sonntag, 6. Mai, erneut die Benefizveranstaltung „Sommer auf der Alm“ statt. Eine Veranstaltung, mit der das „Zupforchester 78 St. Ingbert“ seit Jahren das Afrikaprojekt von Dr. Schales unterstützt. Wie aus einer Mitteilung des Zupforchesters hervorgeht, fand die Veranstaltung früher gemeinsam mit dem Wanderclub Edelweiß in Rohrbach statt. Seit letztem Jahr aber ist sie Teil des Parkfestes in der Gustav-Clauss-Anlage. So konnten bisher insgesamt mehr als 12 000 Euro für das Projekt gespendet werden.

Los geht‘s um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst unter freiem Himmel. Musikalisch begleitet durch das Zupforchester St. Ingbert. Anschließend wird Markus Uhl (CDU), Mitglied des Deutschen Bundestages, gemeinsam mit Sandra Derschang die Gäste begrüßen und die Veranstaltung eröffnen. Ab etwa 12.30 Uhr spielt die Bergkapelle und ab 14.30 Uhr die „Werzbachkrainer“. Um 16 Uhr heißt es dann „St. Ingbert singt“. Das Zupforchester begrüßt den Frühling und den Mai mit passenden deutschen Volksliedern und instrumentalen Stücken. Wie auch beim vergangenen St. Ingberter Weihnachtsmarkt sind alle anwesenden Gäste eingeladen, mitzusingen. Die Texte werden vor Ort verteilt.

Unterstützt wird das Orchester durch die Chor-AG der Südschule unter der Leitung von Hans-Werner Latz. In einem gemeinsamen Projekt haben die Kinder moderne Popsongs ausgesucht und eingeübt. Diese Lieder werden sie im Anschluss an „St. Ingbert singt“ als musikalischen Tagesabschluss singen.

Die Kreissparkasse Saarpfalz wird mit ihrem Espressomobil die Veranstaltung unterstützen und ihren Gesamtumsatz spenden. Außerdem wird das Zupforchester wieder versuchen „das größte St. Ingberter Kuchenbuffet der Welt“ auf die Beine zu stellen und ist daher dankbar für jede Kuchenspende. Der Gesamterlös aus Kollekte, Kaffee- und Kuchenverkauf und sonstigen Spenden geht direkt an das Afrikaprojekt.

Die „Werzbachkrainer“ und ihr „Sommer auf der Alm“ beim Parkfest im vergangenen Jahr. Foto: Sandra Derschang

Kuchenspenden können bei Familie Derschang unter Tel. (0 68 94) 3 74 88 angemeldet werden.