Soirée mit Musik und Literatur in der Orangerie in Blieskastel

Soirée mit Musik und Literatur in der Orangerie in Blieskastel

„Viva Verdi“ – eine musikalisch-literarische Soirée nach einer Idee von Franz Biet wird am Sonntag, 1. September, um 17 Uhr in der Orangerie Blieskastel dargeboten.

Mitwirkende des Abends sind: Elisabeth Wiles, Karin Biet, Sopran; Vinzenz Haab, Bass-Bariton; Vsevolod Starko, Violine; Gregor Berg, Cello; Markus Schaubel, Klavier; Angelika Kauffmann, Gerd Schlaudecker, Klaus Völker und Franz Biet, Sprecher.

Karten zum Preis von elf (ermäßigt sechs) Euro sind beim Verkehrsamt Blieskastel im "Haus des Bürgers", Luitpoldplatz 5, Tel. (0 68 42) 9 26 13 14, Email: verkehrsamt@blieskastel.de, bei Quelle Hertel Blieskastel, bei Vorverkaufsstellen von "Ticket Regional" sowie über www.ticket-regional.de und an der Abendkasse erhältlich.

Mehr von Saarbrücker Zeitung