SKG-Kegler scheiden im Saarlandpokal gegen die KSG Bexbach aus

SKG-Kegler scheiden im Saarlandpokal gegen die KSG Bexbach aus

Im Halbfinale des Saarlandpokals haben die Sportkegler der SKG St. Ingbert-Elversberg am vergangenen Samstag im Sportzentrum Oberthal gegen die KSG Bexbach mit 3180:3390 verloren.

Der Schlüssel zum Sieg der Bexbacher lag in einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem überragenden Sascha Leißmann, der mit 901 Holz für das Tagesbestergebnis sorgte. Bester SKG-Akteur war Carsten Gauer mit guten 838 Holz. Es folgten Michael Hoffmann (784), Ingo Stachel (783) und Nico Follmann (775).

Mehr von Saarbrücker Zeitung