1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Sitzung des Stadtrats St. Ingbert in der Stadthalle

Stadtrat St. Ingbert tagt : Tischtennishalle ist Thema im Stadtrat

Der Stadtrat wird am Dienstagabend, 23. Juni, zu einer Sitzung mit allen Mandatsträgern in der Stadthalle zusammenkommen. Zu den Themen im öffentlichen Teil zählt unter anderem ein städtebauliches Entwicklungskonzept für das Areal an der ehemaligen Tischtennishalle.

Die Halle soll im Herbst dieses Jahres abgerissen werden. Entstehen soll dort eine neue 18-Loch-Minigolfanlage und ein Kiosk mit entsprechenden Bewirtungsmöglichkeiten und einer Außenterrasse (wir berichteten).

Der Stadtrat wird sich außerdem mit der Aufstellung eines Bebauungsplans für den Bereich des Hotels „Villa Almarin“ in der Ensheimer Straße beschäftigen.

Weiterhin soll der Stadtrat zwei Themen seinen Segen geben, die bereits öffentlich bekannt gemacht wurden: der Errichtung von Besucherplätzen an den Awo-Seniorenheimen und einem Zuschuss für das Training der schwimmsporttreibenden Vereine. Darüber hinaus steht eine Dienstwagen-Ordnung auf der Tagesordnung, die sich mit den Dienstfahrten des Oberbürgermeisters beschäftigt.

Die Sitzung in der Stadthalle beginnt um 18 Uhr.