SG Medelsheim ist auch von Reinheim nicht zu stoppen

SG Medelsheim ist auch von Reinheim nicht zu stoppen

Medelsheim. Die SG Parr Medelsheim-Brenschelbach eilt in der Fußball-Kreisliga A Bliestal weiterhin mit großen Schritten der Meisterschaft entgegen. So gewann der Spitzenreiter am Sonntag vor 120 Zuschauern das Nachholspiel gegen die Sportfreunde Reinheim mit 3:2. In der ersten Halbzeit blieben Torchancen Mangelware

Medelsheim. Die SG Parr Medelsheim-Brenschelbach eilt in der Fußball-Kreisliga A Bliestal weiterhin mit großen Schritten der Meisterschaft entgegen. So gewann der Spitzenreiter am Sonntag vor 120 Zuschauern das Nachholspiel gegen die Sportfreunde Reinheim mit 3:2. In der ersten Halbzeit blieben Torchancen Mangelware. Dennoch ging der Gastgeber durch einen Kopfball von Sascha Renner mit 1:0 in Führung (29.), ehe Manuel Ries nach einem Freistoß von Michael Groh auf 2:0 erhöhte (43.). Nach der Pause kamen die Reinheimer durch einen Doppelschlag von Marco Nickolaus ins Spiel zurück (57., 60.). Anschließend ließen beide Teams jeweils eine gute Chance aus. Der Siegtreffer der SG ging auf das Konto von Marco Wolf (78.), der damit als Führender der Torschützenliste bereits 38 Tore erzielt hat. sho