Fußball Spielt er wieder – oder doch nicht mehr?

Hassel/Limbach · Siegloses Schlusslicht gegen Tabellenführer, der alle Spiele gewonnen hat: Der Aufsteiger SG Hassel erwartet in der Fußball-Verbandsliga an diesem Freitag den FC Palatia Limbach.

 Jens Albrecht hat nach der vergangenen Saison als Spieler aufgehört, jetzt aber in der ersten und der zweiten Mannschaft der SG Hassel ausgeholfen.

Jens Albrecht hat nach der vergangenen Saison als Spieler aufgehört, jetzt aber in der ersten und der zweiten Mannschaft der SG Hassel ausgeholfen.

Foto: Stefan Holzhauser

Unterschiedlicher könnten die Voraussetzungen kaum sein: Aufsteiger SG Hassel erwartet in der Fußball-Verbandsliga Nord-Ost an diesem Freitag um 19.30 Uhr den FC Palatia Limbach. Die Gastgeber sind ohne Sieg Tabellenletzter. Die Gäste reisen dagegen mit fünf Siegen aus fünf Saisonspielen an. Die spannende Frage vor dem ungleichen Duell lautet, ob Hassels Trainer Jens Albrecht dauerhaft wieder auf den Platz zurückkehrt. Er hatte nach der vergangenen Saison seine Fußball-Schuhe eigentlich an den Nagel gehängt. Der 42-Jährige hatte sich aber ein Hintertürchen mit den Worten offengelassen: „Momentan ist das Ende meiner Aktiven-Laufbahn beschlossene Sache. Aber man weiß nie, was im Fußball passiert.“