Schwimmkurs für Kinder im "blau"

St. Ingbert. Die Homburger Tafel bietet in Zusammenarbeit mit dem Lions-Club St. Ingbert und den Schwimmfreunden St. Ingbert vom 23. April bis 2. Juli erneut einen Schwimmkurs jeweils montags von 18 Uhr bis 19 Uhr im Schwimmbad "das blau" an

St. Ingbert. Die Homburger Tafel bietet in Zusammenarbeit mit dem Lions-Club St. Ingbert und den Schwimmfreunden St. Ingbert vom 23. April bis 2. Juli erneut einen Schwimmkurs jeweils montags von 18 Uhr bis 19 Uhr im Schwimmbad "das blau" an. In diesem Grundkurs erlernen die Kinder sich im Wasser richtig zu verhalten, sowie ihre Beweglichkeit und ihr Koordinationsvermögen zu verbessern. Außerdem kann das Seepferdchen erworben werden. Kinder von sechs bis 17 Jahren aus sozial benachteiligten Familien (zum Beispiel ALG-II-Empfänger, Alleinerziehende) haben die Chance an zehn Terminen schwimmen zu lernen. Der Transport der Kinder wird von einem Fahrdienst der Homburger Tafel übernommen. red

Anmeldungen im Tafelbüro St. Ingbert, Elversberger Straße 53, mittwochs von acht bis 16 Uhr.