Schwimmen Fast auf jeder Strecke eine neue Bestzeit

st Ingbert/altheim · Schwimmer aus dem Saarpfalz-Kreis blicken auf starke Leistungen bei der deutschen Kurzbahn-Meisterschaft in Wuppertal zurück. Einer glänzte zudem noch im Ausland.

 Leo Ilias Baumann geht für die WSF Zweibrücken ins Wasser. Der 15-Jährige aus Altheim startete im Rahmen eines Ländervergleichs in Slowenien für den Deutschen Schimm-Verband. Nach starken Leistungen hofft er nun auf einen Platz in der deutschen Staffel bei der Jugend-Europameisterschaft.

Leo Ilias Baumann geht für die WSF Zweibrücken ins Wasser. Der 15-Jährige aus Altheim startete im Rahmen eines Ländervergleichs in Slowenien für den Deutschen Schimm-Verband. Nach starken Leistungen hofft er nun auf einen Platz in der deutschen Staffel bei der Jugend-Europameisterschaft.

Foto: Heiko Leverkus

Bei den deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal gingen vor 14 Tagen mit Charlotte Weinandy und Lena Rossi (beide Jahrgang 2009) sowie der ein Jahr älteren Lena Schirmer gleich drei Talente der Schwimmfreunde St. Ingbert ins Becken. Lena Rossi erreichte über 200 Meter Rücken den 17. Platz in der offenen Wertung und mit ihren 2:18,89 Minuten den neunten Platz in der so genannten JEM/EYOF-Wertung. Diese Wertung ist entscheidend für die Teilnahme an den Jugend-Europameisterschaften.