1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Schützenkönige geehrt: Preise für den Schuss ins Schwarze

Schützenkönige geehrt: Preise für den Schuss ins Schwarze

Rohrbach. Timo Meyer ist mit einem guten Schuss ins Schwarze neuer Bürgerschützenkönig in Rohrbach geworden. Nach dem Bürgerpreisschießen des Schützenvereins Rohrbach wurde Meyer eine Schützenkette überreicht, die mit seinem Namen graviert wird. Sein bester Schuss war nach Angaben des Vereins ein 116er Teiler, das heißt, der Schuss traf die Scheibe 1,16 Millimeter aus der Mitte

Rohrbach. Timo Meyer ist mit einem guten Schuss ins Schwarze neuer Bürgerschützenkönig in Rohrbach geworden. Nach dem Bürgerpreisschießen des Schützenvereins Rohrbach wurde Meyer eine Schützenkette überreicht, die mit seinem Namen graviert wird. Sein bester Schuss war nach Angaben des Vereins ein 116er Teiler, das heißt, der Schuss traf die Scheibe 1,16 Millimeter aus der Mitte. Der Obst- und Gartenbauverein Rohrbach belegte in der Mannschaftswertung den ersten Platz, auf dem zweiten Rang landete das Team der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach. Die Mannschaft des Männergesangvereins 1860 Rohrbach wurde Dritter. Das Glücksscheiben-Schießen, das parallel im Schützenhaus stattfand, gewann Jürgen Schwarz, Heiner Wolf wurde hier Zweiter und Tim Schwarz Dritter. red