Schach: SC Gema trotz erster Niederlage Tabellendritter

Schach: SC Gema trotz erster Niederlage Tabellendritter

Nach den siegreichen Spielen gegen den SC Anderssen und Turm Illingen II haben die Schachspieler des SC Gema St. Ingbert am vergangenen Sonntag erstmals in der Saarlandliga verloren.

Trotz des 3,5:4,5 gegen den SC Lebach stehen die St. Ingberter auf Tabellenplatz drei von zwölf Mannschaften. Die zweite Mannschaft des SC Gema feierte in der Bezirksliga zuletzt einen 7,5:0,5-Sieg gegen die SG Bexbach/Fischbach III und ein 6:2 gegen den SC Dudweiler. Die dritte Gema-Sechsermannschaft in der Kreisliga spielte 3:3 gegen die SG Dillingen/Siersburg, Gema IV verlor gegen den gleichen Gegner mit 1:5.