1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Schach: SC Gema plant für die neue Saison und einen Anfänger-Lehrgang

Schach: SC Gema plant für die neue Saison und einen Anfänger-Lehrgang

In der kommenden Saison tritt der SC Gema St. Ingbert wieder mit vier Mannschaften bei den saarländischen Schach-Mannschaftsmeisterschaften an. Mannschaftsführer der ersten Mannschaft in der Saarlandliga ist der 22-jährige Tobias Zengerle aus St. Ingbert . Zengerle, der auch Jugendwart des Vereins ist, lässt kein wichtiges Turnierspiel aus.

Bei der saarländischen Einzelmeisterschaft in Stennweiler wurde er vor Kurzem in der A-Klasse Siebter.

Die zweite Mannschaft in der Bezirksliga Ost führt Elias Friedrich. Die Dritte spielt nach ihrem erfolgreichen Aufstieg aus der Kreisliga ebenfalls in der Bezirksliga Ost. Mannschaftsführer ist André Decker. Die Mannschaftsführer sind zugleich auch Schiedsrichter.

Die vierte Mannschaft führt Willi Schuh in der B-Klasse. Er bemühte sich schon immer mit Erfolg um guten Nachwuchs. Unter seiner Führung wurden einige Mädchen und Jungen Saarlandmeister. Schuh, der auch gleichzeitig Ehrenvorsitzender von Gema St. Ingbert ist, möchte im Herbst auch einen neuen Schach-Lehrgang für jugendliche Anfänger in die Wege leiten. Frank Beyer von Gablenz wird bei der Durchführung helfen, er war bereits 1999 der Initiator für einen erfolgreichen Schach-Jugendlehrgang.