Sanierung der Fußgängerbrücke hat Vollsperrung zur Folge

Sanierung der Fußgängerbrücke hat Vollsperrung zur Folge

Wie erst kurzfristig bekannt wurde, ist die Fußgänger- und Fahrradbrücke über die Blies von Bliesmengen-Bolchen in der Gemeinde Mandelbachtal nach Blies-Schweyen im französischen Lothringen seit gestern bis 4. Oktober wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt.

Die Brücke wird neu gestrichen und der Bodenbelag erneuert. Dies hat der Erste Beigeordnete der Gemeinde Mandelbachtal, Manfred Pfeiffer, nach Anfrage bei der französischen Gemeinde Blies-Schweyen in Erfahrung gebracht. Nach Abschluss der Arbeiten wird von 7. Oktober bis 8. November auch die Brücke von der Bliesgersweiler Mühle in der Gemeinde Kleinblittersdorf nach Blies-Guersviller in Lothringen für Fußgänger, Fahrräder und Autos voll gesperrt.

Infos erteilt die zuständige Mairie in Blies Guersviller, Telefon (00 33) 3 87 95 20 68; E-Mail: blies-guersviller@wanadoo.fr.