1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Saarlandmeisterschaften im Tennis der Jugend

Tennis : Ostsaarspieler erfolgreich bei Tennis-Meisterschaften

Julia Traub gewinnt den U18-Wettbewerb. Die Aktiven-Meisterschaften laufen unter der Woche in Saarbrücken.

In den vergangenen Tagen wurden im Tennis-Leistungszentrum des Saarländischen Tennisbundes an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken die Hallenmeisterschaften der Jugend ausgetragen. Rund 100 Jugendliche bewarben sich in jeweils vier Altersklassen bei den Jungs und den Mädchen um die Titel. Einige der in Deutschland hochrangig eingestuften saarländischen Kaderspieler konnten verletzungsbedingt allerdings nicht teilnehmen. Am Finaltag ragten zwei Spiele besonders heraus. Bei den Kleinsten im Turnier (bis zehn Jahre) boten Sascha Borchert vom TC Blickweiler und Yannick Rouget vom TC Blau Weiß Homburg ein bemerkenswertes Spiel. Nach zwei langen Sätzen mit sehr gutem Schlagabtausch musste bei ihnen schließlich der Match-Tiebreak über die Saarlandmeisterschaft entscheiden. Sascha Borchert sicherte sich den Sieg mit 5:7, 7:5 und 10:7. Ebenso spannend war das Finale der Mädels der Altersklasse bis zwölf Jahre. Fast drei Stunden jagten die Mädels die Bälle über das Netz und kämpften um jeden Ball – bis sich die für den TC Blau Weiß St. Wendel spielende Onalee Wagner mit 7:5 und 7:5 gegen Marie Wasemann vom TC Halberg durchsetzen konnte.

Seit vergangenen Donnerstag sind auch die Aktiven dabei, ihre Landesmeister auszuspielen. Die Finalspiele sind am 3. Februar im Tennis-Leistungszentrum an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken. Bei den Herren sind 40 Teilnehmer gemeldet, 18 kämpfen in der Qualifikation um acht Startplätze, vier Nachwuchsspieler des STB haben eine Wildcard erhalten. Top gesetzt sind bei den Herren an Position eins Milan Welte (TZ DJK Sulzbachtal). Ihm folgen Noel Maxi Hartzheim (TZ DJK Sulzbachtal) und Lars Johann (TZ DJK Sulzbachtal). Nicht teilnehmen kann in diesem Jahr Titelverteidiger Simon Junk (SG WMA Nordsaar), der zum College-Studium in den USA weilt, sowie Moritz Pfaff (TC Rotenbühl), der verletzt ist.

Bei den Damen sind 23 Teilnehmerinnen gemeldet. Hier wird das Feld von den Damen der Tennisabteilung des TuS 1860 Neunkirchen dominiert. Alle vier Topgesetzten kommen aus der Oberligamannschaft: Sarah Müller ist topgesetzt. Danach folgen Julia Traub, Franziska Ahrend und Sofie Schwenkrei. Die Spiele des Damen-Hauptfeldes laufen seit Samstag.