Saarblues veranstaltet in Rohrbach eine Jam-Session

Jam-Session : „Saarblues“ lädt zur Jam-Session in „Dad´s Garage“

Der Verein „Saarblues“ lädt am Donnerstag, 14. Februar, ab 19 Uhr wieder zu einer Jam-Session in „Dad´s Garage“ (Hinter den Gärten 13 in Rohrbach, ein. Die nun seit Dezember 2015 regelmäßig stattfindende Veranstaltung lockt mittlerweile Musiker und Zuhörer aus der gesamten SaarLorLux-Region an.

Bei einer Jam-Session musizieren Musiker spontan miteinander, mit überraschenden und magischen Momenten der Improvisation für die Zuhörenden. Der Eintritt ist frei. Mitglieder des Vereins sorgen für die Technik, Song- und wechselnde Musikerzusammenstellung. Wer selbst mitjammen möchte, muss nur sein Musikinstrument mitbringen. Ein Drumset, Verstärker und Mikros sind vorhanden.

Der Verein SaarBlues wurde 2014 in St. Ingbert gegründet. Der als gemeinnützig anerkannte Verein fördert Blueskultur im Saar-Lor-Lux-Raum durch Veranstaltungen und Beratungsangebote sowie Vermittlung von Bluesbands an Veranstalter

Mehr von Saarbrücker Zeitung