Rotes Kreuz bietet Reisen mit Betreuern an

Rotes Kreuz bietet Reisen mit Betreuern an

St. Ingbert/Bliestal. Für die letzten beiden Reisen des DRK in diesem Jahr sind noch einige Restplätze vorhanden. Im September fährt eine Reisegruppe in die weltbekannte Kurstadt Bad Kissingen und im Oktober geht eine gut zweistündige Flugreise nach Cala Millor/Mallorca, um den Sommer ein wenig zu verlängern

St. Ingbert/Bliestal. Für die letzten beiden Reisen des DRK in diesem Jahr sind noch einige Restplätze vorhanden. Im September fährt eine Reisegruppe in die weltbekannte Kurstadt Bad Kissingen und im Oktober geht eine gut zweistündige Flugreise nach Cala Millor/Mallorca, um den Sommer ein wenig zu verlängern. Die Betreuer des DRK begleiten und helfen während der gesamten Reise, wenn notwendig Tag und Nacht, sodass auch Senioren, die nicht mehr ganz in Form sind, einen schönen Urlaub erleben können. redInformationen und Anmeldungen beim DRK-Kreisverband St. Ingbert, Karin Fohlmeister, unter Tel. 0 68 94 10 02 10.