Rossini-Methode nutzt die therapeutische Wirkung der Musik

Rossini-Methode nutzt die therapeutische Wirkung der Musik

St. Ingbert. Zu einem entspannten Start ins Wochenende mit der Rossini Methode lädt die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) am Freitag, 12. April, 17 bis 18.30 Uhr, in den Konferenzraum (Karl-August-Woll-Straße 33) nach St. Ingbert ein. Mit der Rossini-Methode wird die therapeutische Wirkung der Musik mit den aus der Körpertherapie bekannten Bewegungen zusammengebracht

St. Ingbert. Zu einem entspannten Start ins Wochenende mit der Rossini Methode lädt die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) am Freitag, 12. April, 17 bis 18.30 Uhr, in den Konferenzraum (Karl-August-Woll-Straße 33) nach St. Ingbert ein. Mit der Rossini-Methode wird die therapeutische Wirkung der Musik mit den aus der Körpertherapie bekannten Bewegungen zusammengebracht. Grundlegend für alle Übungen ist der fließende Wechsel von Anspannung und Entspannung, von Dynamik und Ruhe. Neben der Bewegung und Musik sind die "inneren Bilder" das dritte wichtige Wirkungselement der Methode; sie entstehen mit den Musikbewegungen wie von allein. Die Übungen werden angeleitet von Christine Tschöpe (Coach für dynamische Entspannung und Stresslösung). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. redInfo und Anmeldung bei der KEB, Tel. (0 68 94) 9 63 05 16 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com.