Regionale Händler bieten Bliesgau-Produkte an

Regionale Händler bieten Bliesgau-Produkte an

St. Ingbert. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. März, finden die SaarLorLux Tourismusbörse in der Stadthalle St. Ingbert und der Biosphärenmarkt im Kuppelsaal des Rathauses statt. Der Kuppelsaal des Rathauses St. Ingbert wird an diesem Wochenende wieder zum Marktplatz für die köstlichen Produkte aus dem Biosphärenreservat Bliesgau

St. Ingbert. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. März, finden die SaarLorLux Tourismusbörse in der Stadthalle St. Ingbert und der Biosphärenmarkt im Kuppelsaal des Rathauses statt. Der Kuppelsaal des Rathauses St. Ingbert wird an diesem Wochenende wieder zum Marktplatz für die köstlichen Produkte aus dem Biosphärenreservat Bliesgau. Hier kann man frische und gesunde Erzeugnisse aus der Region kennenlernen, probieren, schmecken und kaufen, "denn Regionalität bedeutet Lebensqualität". Im Kuppelsaal erwartet die Besucher ein Stelldichein von Anbietern hochwertiger regionaler Produkte - hier findet man feine hausgemachte Marmeladen, Fruchtaufstriche, und Chutneys aus Früchten der Region, dazu werden Vollkornbackwaren aus Biogetreide angeboten. Ein Hof bietet auch Dinkelbackwaren und Kräutersalze an, so das "Hildegard von Bingen Salz".Und auch in diesem Jahr gibt es ein reichhaltiges Angebot an Bioland Fleisch- und Wurstwaren und Wurst- und Wildspezialitäten. Frische Milchprodukte, ausgewählte Kräuteröle, Kräuteressig, Senf und feine Edelbrände aus der Region werden dabei sein. Neu in diesem Jahr ist das Angebot von Nudeln, die in verschiedenen Formen und Geschmacksrichtungen, überwiegend aus Rohstoffen der Region, hergestellt werden.

Auch Gesundheit und Wellness spielen im Biosphärenreservat eine große Rolle, denn Öle, Honig, Kräuter und Äpfel aus der Region eignen sich auch zum Einsatz in der Naturheilkunde. Der Arbeitskreis "Gesundheit und Wellness im Biosphärenreservat Bliesgau" stellt sich vor. red

Der Biosphärenmarkt im Kuppelsaal des Rathauses ist wie die SaarLorLux Tourismusbörse in der Stadthalle an beiden Tagen von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung