Rathaus erstellt Konzept für die Säle in Oberwürzbach

Rathaus erstellt Konzept für die Säle in Oberwürzbach

Auf Anregung der SPD-Fraktion im Ortsrat Oberwürzbach hat die Verwaltung der Stadt St. Ingbert ein Nutzungskonzept für die öffentlichen Räume in dem Stadtteil vorgelegt. Dieses Konzept stellte Ortsvorsteherin Lydia Schaar bei der jüngsten Sitzung des Gremiums vor.

Demnach sind städtische Gebäude: Hasenfelsschule, Kita, Schulturnhalle, Oberwürzbachhalle, das ehemalige Bürgermeisteramt sowie der Kultur- und Vereinsraum neben der Hasenfelsschule. Die Nutzungspläne mit den bereits vergebenen Zeiten von Oberwürzbach- und Schulturnhalle liegen den Mitgliedern des Ortsrates vor. Um Organisation und Vergabe kümmert sich Isabelle Schmidt im Rathaus St. Ingbert. Bei ihr können laut Stadt auch die Oberwürzbachhalle sowie der Kultur- und Vereinsraum für Veranstaltungen gebucht werden.