1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Rainer Schetting führt das Stadtmarketing

Rainer Schetting führt das Stadtmarketing

St. Ingbert Vandalen besprühen Auto mit blauer Farbe Mit blauer Sprühfarbe haben bislang unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag in der St.

Ingberter Rentamtstraße ein Auto bemalt. Wie die Polizei weiter mitteilt, beschränkten sich die Vandalen auf den hinteren Teil des Wagens.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 94) 10 90.

St. Ingbert

Diebe ziehen Anhänger 200 Meter weit

Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Johannisstraße/Ecke Elversbergerstraße in St. Ingbert einen dort abgestellten Anhänger mitgenommen, aber schon rund 200 Meter weiter in der Johannisstraße wieder abgestellt. Der Anhänger blieb nach Auskunft der Polizei unversehrt.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 94) 10 90.

St. Ingbert

Baugruppe benennt Unternehmenszahlen

Die Baugruppe Peter Gross sieht sich auf einem guten Weg. In ihre Unternehmenszahlen hat sie bei der Betriebsversammlung in der St. Ingberter Stadthalle Einblick gewährt. >

blieskastel

Rainer Schetting führt das Stadtmarketing

Der Blieskasteler Stadtmarketing-Verein hat einen neuen Vorsitzenden. Rainer Schetting hat das Amt jetzt inne. Sein Vorgänger Wolfgang Hauck war im Sommer zurückgetreten. >

mandelbachtal

Ommerheimer Kalender ist fertig

Der Arbeitskreis Dorfgeschichte hat jetzt seinen Dorfkalender für das kommende Jahr präsentiert. Er ist kleiner als die Vorgänger, historische Fotos werden von aktuellen Schnappschüssen auf der Rückseite jedes Blattes begleitet. >

Sport Regional

Sarah Bosslet schwimmt zu Bronze

Sarah Bosslet von den Schwimmfreunden St. Ingbert hat bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal einen Coup gelandet. Über 1500 Meter Freistil holte sie die Bronzemedaille. Zugleich stellte sie mit ihrer Zeit einen neuen Saarlandrekord auf. >

vereine

MGV Frohsinn ist in die Session gestartet

Der MGV Frohsinn hat die närrische Session eröffnet. Im St. Ingberter Gasthaus "Hoch Trepp" ging es dabei ganz schön rund. >