Radtour „Gärten mit Geschichte“ von Blieskastel nach St. Ingbert

ADFC-Radtour : Eine Radtour zu Geheimnissen vergangener Zeiten

Gemeinsam mit der Saarpfalz-Touristik lädt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) für Sonntag, 26. Mai, 10 Uhr, ab Blieskastel (Paradeplatz) zur Radtour „Gärten mit Geschichte“ ein. Von dort aus geht es mit Ursula Hubertus über Lautzkirchen, Hassel, St.

Ingbert nach Sengscheid. Der folgende Aufstieg führt über den Römerweg über Biesingen nach Alschbach. Ein Abstecher zum Biosphärengarten in Mimbach schließt die mittelschwere Tour ab. Eine Mittagseinkehr auf eigene Kosten ist möglich. Folgende Gärten werden besichtigt: am Würzbacher Weiher: große Weiheranlage mit beeindruckenden Gebäuden wie dem Annahof und dem „Roter Bau“ aus dem 18. Jahrhundert, Gustav-Clauss-Anlage: in den Nachkriegsjahren angelegter St. Ingberter Stadtpark, Bagatelle bei Seelbach: Areal der einstigen Schloss- und Gartenanlagen des Prinzen Philipp von der Leyen. Zu diesen Parkanlagen gibt Kreisdenkmalpfleger Bernhard Becker kurze Informationen, heißt es in der Mitteilung weiter.

Mehr Infos bei Ursula Hubertus, Tel. (0 68 94) 92 88 75.

Mehr von Saarbrücker Zeitung