1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Projektchor ruht sich auf Erfolg nicht aus

Projektchor ruht sich auf Erfolg nicht aus

Lautzkirchen Schützenverein lädtzur Volkswanderung ein Der Schützenverein König Ludwig Lautzkirchen veranstaltet am Samstag und Sonntag, 2. und 3.

November, seine 40. internationale Volkswanderung. Gestartet wird an beiden Tagen zwischen 7 und 14 Uhr am Schützenhaus in Lautzkirchen. Die Wanderstrecken sind fünf und zehn Kilometer lang. Gewandert wird bei jedem Wetter.

Rohrbach

Geflügelzüchter zeigen rund 400 Tiere

Der Rassegeflügelzucht-Verein Rohrbach ist am Samstag, 2., und Sonntag, 3. November, Ausrichter der 42. Landesjugendschau des Landesverbandes in der Rohrbachhalle. Gleichzeitig veranstaltet der Verein eine Lokalschau. Am Samstag von 10 bis 17.30 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr werden etwa 400 Tiere ausgestellt.

Herbitzheim

Projektchor ruht sich auf Erfolg nicht aus

Die Fahrt des Männer-Projektchores des Sängerkreises Blies nach St. Malo war ein großer Erfolg. Der Chor gestaltete die Gedenkfeier auf dem deutschen Soldatenfriedhof in Mont Huisnes-sur-Mer sowie die Messe in der Kathedrale St. Vincent in St. Malo. Die Chorproben gehen nun nach Terminplan weiter. Die nächsten Proben sind am Samstag, 2. November, um 15 Uhr und am Samstag, 23. November, bereits um 14.30 Uhr im Proberaum des Gesangvereins 1905 Herbitzheim in der alten Schule. Eingang vom Schulhof (Barbarastraße).

Infos bei Siggi Schmidt, Tel. (0 68 43) 85 74.

Ommersheim

Bläsergruppen gestalten Gottesdienst mit

Die Bläsergruppen Obere Saar und die Bläsergruppe der Jagdfreunde St. Ingbert gestalten am Sonntag, 3. November, den Gottesdienst zum Namenstagsfest des heiligen Hubertus. Beginn der Messe ist um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Heimsuchung in Ommersheim.

Saarbrücken/ St. Ingbert

Alpenverein trifft sich in St. Ingbert

Die Wandergruppe des Alpenvereins Saarbrücken wandert am Sonntag, 3. November, zur Burg Lichtenberg in der Pfalz. Treffpunkt für die Bahnanreise ist um 8.50 Uhr am St. Ingberter Bahnhof.

Weitere Infos bei Wanderführerin Christa Heinrich unter Tel. (0 68 94) 3 51 97.