Polizei zieht Gespann auf A6 aus dem Verkehr

Auf der A 6 bei St. Ingbert : Transporter zieht Anhänger und Pkw

Am Mittwochnachmittag gegen 13.45 Uhr verständigte ein Verkehrsteilnehmer die St. Ingberter Polizei, weil auf der A6 in Höhe der Anschlussstelle St. Ingbert-Mitte ein gefährliches „Gespann“ entdeckt hatte.

Der Mann hatte einen VW Transporter mit französischem Kennzeichen gesehen, der einen Anhänger zog. An dem Anhänger hing  ein weiteres Fahrzeug, das  mit einem Spanngurt gezogen wurde. Dieses „Gespann“ konnte von Beamten der Polizeiinspektion St. Ingbert aus dem Verkehr gezogen werden.

Tatsächlich hatte der Transporter einen Anhänger gezogen. Von dem Anhänger wiederum wurde ein Pkw gezogen. In beiden Fahrzeugen befanden sich insgesamt 14 Personen. Die Weiterfahrt des Gespanns wurde untersagt. Ein Verfahren wurde eingeleitet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung