1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Polizei und Retter suchen bei Hassel erfolgreich nach vermisster Frau

Vermissten-Suche in Hassel : Polizei findet vermisste Frau mit Hilfe einer Drohne

) Mit Erfolg haben sich am Freitagmorgen (4. Dezember) zahlreiche Polizeikräfte und weitere Retter in Hassel auf die Suche nach einer Vermissten gemacht. Hierbei handelte es sich um eine 40 Jahre alte Frau, die ihr Wohnanwesen fußläufig und nur mit einem Schlafanzug bekleidet verlassen hatte.

Die Beweggründe der Frau müssen noch ermittelt werden. Die Polizei musste jedoch von einer Lebensgefahr für die Vermisste ausgehen. Diese Einschätzung führte zu intensiven Fahndungsmaßnahmen durch zahlreiche Polizeibeamte und drei Diensthundestaffeln. Die Bereitschaftspolizei des Saarlandes brachte eine Drohne zum Einsatz, mit deren Hilfe die Frau 8.45 Uhr im nahen Wald tatsächlich gefunden wurde. Polizeibeamte brachten die Frau mit Hilfe eines Ersthelfers und dessen Geländewagens zur nächsten Straße, wo sie an die Rettungskräfte übergeben wurde. Die Frau war extrem unterkühlt und musste in einem Krankenhaus intensivmedizinisch versorgt werden. Es bestand aber keine Lebensgefahr.