1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Polizei St. Ingbert sucht einen jungen Brandstifter

Feuer in Oberwürzbach : Die Polizei sucht einen jungen Brandstifter

Am frühen Sonntagmorgen kurz vor ein Uhr wurden Polizei und Feuerwehr über den Brand eines Fahrzeuges in einer Einfahrt eines Anwesens in der Hauptstraße in Oberwürzbach in Kenntnis gesetzt. Bei Eintreffen der Polizei war das Feuer durch die Feuerwehr Oberwürzbach bereits gelöscht.

Der schwarze Smart eines 69-jährigen Mannes war im Frontbereich vollkommen zerstört. Durch die Hitzeentwicklung waren weitere Teile des Anwesens leicht beschädigt worden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf eine mittlere vierstellige Summe.

Da die Flammen mehrere Meter hoch schlugen, hatte zuvor die Gefahr bestanden, dass das Feuer auf das Anwesen übergreifen könnte. Dies konnte allerdings durch ein erstes beherztes Eingriffen von Nachbarn mit Feuerlöschern verhindert werden. Die Anwohner waren auf den Brand aufmerksam geworden, weil der Hund des Geschädigten bellte und aus dem Garten in Richtung Fahrzeug lief. Beim Nachschauen sahen die Zeugen gegenüber dem brennenden Fahrzeug eine männliche, etwa 1,65 Meter große junge Person, die wegrannte. Gegen den bislang noch unbekannten Täter wird wegen des Verdachtes der schweren Brandstiftung ermittelt.

Hinweise an die Polizei St. Ingbert Unter Tel. (0 68 94) 10 90.