Philosoph Gerhard Alt bei Publikumsgespräch der Volkshochschule

Philosoph Gerhard Alt bei Publikumsgespräch der Volkshochschule

. Der Saarwellinger Philosoph Gerhard Alt ist wieder einmal Gast eines Publikumsgesprächs, das die Biosphären-VHS St.

Ingbert im Rahmen ihrer Reihe philosophischer Matineen am Sonntag, 19. Januar, 10.30 Uhr, im Kulturhaus in der Annastraße veranstaltet. Alts Thema ist die Angst. Angst gehört zum Leben. In ihrem heutigen Verständnis als gegenstandsloses frei flottierendes Gefühl ist sie seit Epikur und der Stoa Gegenstand der Philosophie. Von der modernen Existenzphilosophie wird sie als die eigentliche Grundbefindlichkeit des menschlichen Daseins herausgestellt. Wie Angst unser Leben mitbestimmt, darüber wird mit dem Publikum diskutiert. Gastgeber ist Siegfried Thiel.

Eintritt: 2,50 (ermäßigt ein) Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung